„Ardennes-Etape“ mit neuem CEO: Philippe Neumann aus Eupen

Das Unternehmen "Ardennes-Etape" in Stavelot, das über eine Internet-Plattform Ferienhäuser vermietet, hat einen neuen Chef.

CEO André Offermans, der Ardennes-Etape vor 17 Jahren gründete, verlässt das Unternehmen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Sein Nachfolger ist der 36-jährige Eupener Philippe Neumann, der in der strategischen Unternehmensentwicklung und der Personalführung eine Menge Erfahrung gesammelt hat.

Unter der Leitung von Offermans hatte sich Ardennes-Etape prächtig entwickelt. Beim Startschuss des Startups im Jahr 2002 wurden gerade einmal 70 Ferienhäuser oder Ferienwohnungen angeboten, in diesem Jahr sind es bereits über 1.700.

vedia/rs

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150