Maskierte Männer nehmen Betreiberin von Elektromarkt in Bastogne als Geisel

Zwei maskierte Männer haben am Montagabend einen Elektronikmarkt in Bastogne überfallen und die Geschäftsführerin gefangen gehalten. Das gibt die Staatsanwaltschaft bekannt.

Der Vorfall ereignete sich demnach gegen 17 Uhr. Nachdem die Räuber 150 Euro aus der Kasse genommen hatten, sperrten sie die Frau in der Toilette ein und verlangten, dass sie ihnen sage, wo sich der Tresor befindet.

Der Elektromarkt verfügt aber über keinen Tresor. Die Männer ergriffen schließlich die Flucht.

belga/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150