Nach Schießerei in Spa: Polizei erhöht Sicherheitsmaßnahmen

Nachdem im August im Zentrum von Spa ein Polizist bei einer Verkehrskontrolle erschossen worden ist, hat die Polizeizone Fagne ihre Sicherheitsmaßnahmen verschärft - vor allem bei Straßenkontrollen.

Systematisch sollen nun Einsätze im Doppel geführt werden.

Der mutmaßliche Täter sitzt nach wie vor im Gefängnis und wartet auf sein Gerichtsurteil.

meuse/lo

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150