Erneuter Einbruch: Täter brechen Schlafzimmerfenster auf

Die Serie der Einbrüche in der Region reißt nicht ab. In dem neuen Fall drangen unbekannte Täter in ein Wohnhaus an der Bergstraße in Lontzen ein.

Laut Polizei ereignete sich die Tat zwischen dem 26. Dezember, 15 Uhr, und dem 27. Dezember, 20 Uhr. Nach Erkenntnissen der Ermittler schlugen die Täter das Schlafzimmerfenster an der Rückseite des Hauses ein und begaben sich ins Innere.

Das Erdgeschoss wurde durchsucht. Was genau entwendet wurde, konnte noch nicht festgestellt werden.

mitt/rs

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150