Todesfall nach Wohnungsbrand in Spa

Bei einem Wohnungsbrand im Zentrum von Spa ist in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Person ums Leben gekommen.

Sie war zunächst schwer verletzt geborgen worden, verstarb später aber im Krankenhaus.

Das Feuer war aus noch ungeklärter Ursache im Erdgeschoss des Hauses ausgebrochen. 17 Feuerwehrleute waren zwei Stunden lang im Einsatz, um den Brand zu löschen.

avenir/rasch/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150