Service-Club Soroptimist setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Das Rathaus in Eupen, das Gemeindehaus in Raeren und das Fußball-Stadion der AS Eupen beteiligen sich an der internationalen Aktion "Say no to violence - Orange the World".

Das Eupener Rathaus wird im Rahmen der Aktion gegen Gewalt an Frauen orange angestrahlt

Das Eupener Rathaus wird im Rahmen der Aktion gegen Gewalt an Frauen orange angestrahlt (Bild: Stadt Eupen)

Dabei handelt es sich um eine Initiative des Soroptimist Clubs, dem gut drei Dutzend engagierte Frauen angehören. Der Service-Club will im Rahmen der internationalen Aktion ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen.

Bis Sonntag soll in diesem Rahmen das Kehrweg-Stadion von innen heraus in Orange strahlen. Im Rahmen des Spiels Waasland-Beveren sollen diverse Aktionen auf das Thema Gewalt gegen Frauen hinweisen. Unter anderem bekommt jede Frau ein Gratisgetränk.

mit./rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150