Motorradfahrer in Bütgenbach schwer verletzt – Einbruch in Maldingen

Schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen hat ein Motorradfahrer aus den Niederlanden bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Zum Konnenbusch in Bütgenbach erlitten.

Der Mann verlor in einer lang gezogenen Rechtskurve die Kontrolle über seine Maschine und prallte gegen einen Baum. Ein Hubschrauber brachte den Verletzten in ein Lütticher Krankenhaus.

In Maldingen haben Einbrecher aus einem Wohnhaus Bargeld entwendet. Die Täter drangen in der Nacht zum Samstag durch ein eingeschlagenes Fenster in das Haus ein, durchsuchten sämtliche Räume und flüchteten dann mit einer Geldsumme in unbekannter Höhe.

mitt/rs

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150