Maastricht-Aachen-Airport: Anwohner beklagen Lärm und Gestank

Gegen die Lärmbelästigung auf dem Maastricht-Aachen-Airport haben Dutzende Anwohner am Mittwochabend vor der Provinzregierung in Maastricht protestiert.

Die Demo fand am Rande eines Diskussionsabends im Provinzhaus statt. Die Veranstaltung war vom niederländischen Infrastrukturministerium organisiert worden.

Die Anwohner beklagen sich über die starke Zunahme des Frachtverkehrs seit etwa einem Jahr. Neben dem Lärm klagen die Anwohner auch über erhöhte Feinstoffwerte und Kerosingestank.

l1/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150