40.000 Besucher im neu eröffneten Museum Karl-Marx-Haus gezählt

40.000 Gäste haben das Museum Karl-Marx-Haus in Trier seit seiner Neueröffnung vor viereinhalb Monaten besucht.

Jubiläumsausstellungen zum 200. Geburtstag von Karl Marx in Trier (Bild: Lena Orban/BRF)

Bild: Lena Orban/BRF

Das sind nach Museumsangaben so viele wie normalerweise in einem ganzen Besuchsjahr gezählt werden. In diesem Jahr hat sich der Geburtstag von Karl Marx zum 200. Mal gejährt. Der umstrittene Denker wurde in Trier geboren.

dpa/lnw/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150