Trotz einiger Tropfen: Summertime in St. Vith gut angekommen

Am Nationalfeiertag hat in St. Vith nicht nur der offizielle Empfang stattgefunden, sondern auch der Summertime-Familientag am Triangel. Tagsüber gab es Animationen, abends sorgten die Froschtaler für Musik und Stimmung.

Summertime 2018 in St. Vith (Bild: Raffaela Schaus/BRF)

Summertime 2018 in St. Vith (Bild: Raffaela Schaus/BRF)

Obwohl es einige Regentropfen gab, sind die Veranstalter mit dem zweiten Durchlauf des Summertimes zufrieden. „Es hat in der Tat ein bisschen ‚gedröpst‘. Aber es war ein schönes Angebot, vor allem für Familien und Kinder. Es gab einen Clown, die Chiro hat Animationen gemacht. Es ist sehr gut angekommen“, so Rainer Thiemann von der Fördergemeinschaft St. Vith.

„Wir machen unsere Veranstaltungen offen für jeden. Es gibt keinen Eintritt. Das letzte Wochenende gab es sehr schöne Musik und viele Leute waren froh. Ich kann also nur sagen: Es ist positiv.“

Raffaela Schaus

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150