Unfälle mit Verletzten in Eynatten und auf der Monschauer Straße in Eupen

Auf der Monschauer Straße von Eupen in Richtung Mützenich hat ein Autofahrer am Mittwochnachmittag in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Er geriet zunächst in den Straßengraben, wo das Auto zwei Bäume streifte und schließlich auf dem Dach liegen blieb. Der 76-jährige Fahrer und seine 57 Jahre alte Beifahrerin wurden verletzt ins Eupener Krankenhaus gebracht.

Im Kreisverkehr in Eynatten erlitt am frühen Mittwochabend ein Radfahrer leichte Verletzungen, der von einer Autofahrerin erfasst wurde. Diese hatte den Fahrradfahrer, der sich bereits im Kreisverkehr befand, übersehen. Der 52-Jährige wurde ebenfalls ins Krankenhaus nach Eupen gebracht.

mitt/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150