Fotowettbewerb: Die Euregio Maas-Rhein durch die Linse der Bürger

"Mein Lieblingsort in der Euregio Maas-Rhein" lautet das Thema eines Fotowettbewerbs für Profis und für Hobbyfotografen. In beiden Kategorien werden Preise vergeben.

BRF1 Kids beim Fotokurs der Bücherbande

Bild: Tamara Scharping/BRF

Jeder Bürger aus der Euregio darf bis zu fünf Fotos einsenden – von einem oder von mehreren Lieblingsorten in der Euregio Maas-Rhein.

„Neu daran ist, dass wir die Bürger bitten, die verschiedenen Regionen zu knipsen“, erklärt EMR-Geschäftsführer Michael Dejozé. „Also dass man nicht nur vor der Haustüre knipst, sondern vielleicht auch mal die Möglichkeit wahrnimmt, über die Grenze zu fahren und tolle Dinge kennenzulernen.“

Eine internationale Jury mit Fotografen aus verschiedenen Ländern sucht die besten Fotos aus. Die Gewinner erhalten einen Gutschein für einen Europa-Kurztrip. Außerdem werden Publikumspreise vergeben.

Teilnahmeschluss ist der 27. April 2018 um 16 Uhr. Alle Informationen auf der Seite der Euregio Maas-Rhein.

 

 

mitt/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150