Polizeibericht: Unfall auf der Vennstraße – Diebstahl im Langesthal

Auf der Raerener Vennstraße ist am Sonntagnachmittag ein Autofahrer im Graben gelandet.

Der 19-Jährige war einem Reh ausgewichen und dabei von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer blieb unverletzt.

Im Eupener Langesthal wurde am Sonntagnachmittag ein Auto aufgebrochen. Bisher unbekannte Täter schlugen die Scheibe des geparkten PKW ein. Sie entwendeten eine Handtasche, die sich auf dem Beifahrersitz befand.

mitt/ake