Interkultureller Frauenabend mit kulinarischen Spezialitäten aus aller Welt

Gemütlich zusammensitzen, Geschichten austauschen und dabei Köstlichkeiten aus verschiedenen Ländern probieren: Die Frauenliga und die Asylbewerberheime des Roten Kreuzes Eupen und Manderfeld laden diesen Donnerstag alle Frauen zu einem interkulturellen Abend im Pfarrheim Büllingen ein.

Köstlichkeiten aus aller Welt gibt es beim "Interkultureller Frauenabend" in Büllingen (Bild: karriezhu/Pixabay)

Köstlichkeiten aus aller Welt gibt es beim "Interkultureller Frauenabend" in Büllingen (Bild: karriezhu/Pixabay)

Ziel dieses ersten Treffens ist es nach Angaben der Frauenliga, Frauen aus aller Welt kennenzulernen und einen schönen Abend miteinander zu verbringen.

„Um uns kennenzulernen, haben wir ein interkulturelles Speed-Dating vorbereitet. Da werden wir die Möglichkeit haben, uns auszutauschen. Mit viel oder wenig Fremdsprachenkenntnissen, das funktioniert“, sagt Laure Freichels von der Frauenliga. „Wir wollten den Abend informell gestalten. Es soll nicht kopflastig sein, sondern gemütlich.“

Der Abend ist kostenlos, allerdings werden die Teilnehmerinnen gebeten, eine kleine leckere Speise für das Abendessen mitzubringen. Start ist am Donnerstag (9. November 2017) um 17 Uhr im Pfarrheim Büllingen, Arnold-Ortmanns-Platz 1.

mitt/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150