Skilift von Rohren vor dem Aus

Für den großen Skilift in Monschau-Rohren ist das Ende in Sicht. Die über 40 Jahre alte Anlage müsste dringend erneuert werden, doch die Investition ist den Betreibern zu hoch.

Der Betrieb soll deshalb zum Jahresende eingestellt werden. Das Aus für den Lift bedeutet gleichzeitig das Aus für die Sommerrodelbahn. Am Wochenende rutschte zum letzten Mal ein Bob die Bahn hinunter.

Die Monschau Touristik hofft jetzt, dass sie nicht allzu viele Touristen verliert. Sie will die Winterwanderwege rund um den Ort ausbauen und auch die Angebote zum Rodeln erweitern.

az/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150