Straßenverkehr: Geduld in Eupen gefragt

Motorisierte Verkehrsteilnehmer müssen in Eupen zur Zeit besonders geduldig sein.

Zu den bekannten Baustellen sind am Montag und Dienstag noch Straßenbauarbeiten am Rotenberg und Olengraben hinzugekommen. Besonders zu Berufsverkehrszeiten bewegt sich der Verkehr nur langsam durch die Straßen.

Ab Mittwoch soll sich die Situation aber wieder etwas entspannen.

mz