Fahrer nach Unfall auf Eupener Neustraße verstorben

Nach einem Unfall am Samstag auf der Neustraße in Eupen ist der Fahrer ums Leben gekommen.

Der Mann war Samstagmittag in Richtung Zentrum unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, einen entgegenkommenden Wagen streifte und in zwei geparkte Autos prallte.

Grund war laut Polizei ein „gesundheitlicher Zwischenfall“. Es wird vermutet, dass der Mann einen Herzinfarkt erlitt. Der 62-Jährige verstarb wenig später.

mitt/ake