Nelson-Mandela-Park in Aachen

In Aachen trägt der Park auf dem Gelände des Alten Klinikums ab sofort den Namen des südafrikanischen Friedensnobelpreisträgers Nelson Mandela.

Trotz des schlechten Wetters konnten Oberbürgermeister Marcel Philipp und Bezirksbürgermeisterin Marianne Conradt (Bildmitte - erster und zweite links neben dem Hinweisschild) bei der Benennung des Nelson-Mandela-Parks Interessierte aus Bezirksvertretung, Partnerschaftskomitee und Bürgerschaft begrüßen

Trotz des schlechten Wetters konnten Oberbürgermeister Marcel Philipp und Bezirksbürgermeisterin Marianne Conradt (Bildmitte - erster und zweite links neben dem Hinweisschild) bei der Benennung des Nelson-Mandela-Parks Interessierte aus Bezirksvertretung, Partnerschaftskomitee und Bürgerschaft begrüßen

Die Grünfläche, die in Aachen gemeinhin als Alter-Klinikums-Park bekannt ist, hatte bisher keinen offiziellen Namen. Der Name des Parks geht auf einen Antrag des Partnerschaftskomitees Aachen-Kapstadt von 2015 zurück.

Der Künstler Urban Stark mit der Baumskulptur zur Reihe "Pillars of Freedom" ("Säulen der Freiheit") im neuen Nelson-Mandela-Park.

az/fs - Bilder: Stadt Aachen/Andreas Herrmann

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150