Laschet auf offiziellem Besuch in Aachen

Der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, wird am kommenden Montag erstmalig offiziell im neuen Amt seine Heimatstadt Aachen besuchen.

Laschet nimmt anlässlich des CHIO Aachen 2017 am Empfang des Partnerlandes Niederlande im Rathaus der Stadt Aachen und auf dem Marktplatz teil. Gegen 17.45 Uhr wird der Ministerpräsident erwartet. Laschet wird von Oberbürgermeister Marcel Philipp empfangen und sich dann ins Goldene Buch der Stadt eintragen.

mitt/rs

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150