Eupener Kirmes beschert Polizei unruhiges Wochenende

Das gute Wetter und die Eupener Kirmes haben der Polizei am Wochenende einige Einsätze beschert.

In der Nacht zum Sonntag rückten die Beamten innerhalb einer Stunde gleich drei mal wegen Lärmbelästigung aus.

Später in der Nacht gab es dann mehrere Fälle von von Vandalismus. Gegen 4:00 Uhr rissen unbekannte das Eingangstor des Eupen Plaza heraus. Gegen 6:00 am Sonntagmorgen beschädigten ebenfalls Unbekannte ein Gartentor an der Vervierserstraße.

Lontzen: Polizei greift Mann unter Drogeneinfluss auf

In Lontzen hat die Polizei in der vergangenen Nacht einen Fahrer aufgegriffen, der sein Fahrzeug offensichtlich unter dem Einfluss von Drogen lenkte.

Die Beamten stoppten den 24-Jährigen, dessen Führerschein sofort eingezogen wurde.

mitt/ake/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150