Wiederbelebt – Ostbelgier betreiben Schlosshotel in Kronenburg

Warum in die Ferne schweifen? In Kronenburg, gleich hinter der deutschen Grenze, haben Albert und Dirk Peters aus St. Vith ein Juwel gefunden.

Hotel in Kronenburg von Vater und Sohn Peters

Warum in die Ferne schweifen? In Kronenburg, gleich hinter der deutschen Grenze, haben Albert und Dirk Peters aus St. Vith ein Juwel gefunden.

Das heißt: Nach Jahren des Verfalls war das frühere Verwalterhaus im Schatten der Burgruine eher so etwas wie ein „Rohdiamant“.

Grundlegend renoviert, wurde daraus ein nostalgisch-romantisches Hotel der gehobenen Klasse. Wir haben uns im Schlosshotel umgesehen.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150