TAO will Mountainbike-Tourismus weiter professionalisieren

Die Tourismusagentur Ostbelgien wird beim diesjährigen MTB-Tourismuskongress die touristische Entwicklung im Bereich Mountainbike in Ostbelgien seit den neunziger Jahren vorstellen.

Sportlichste Gemeinde der DG

Der Kongress findet im deutschen Winterberg statt. Der Ort gilt als Wintersport- und MTB-Eldorado des Rothaargebirges und ist die größte Veranstaltung dieser Art im deutschen Sprachraum. Fünf besondere Beispiele aus verschiedenen MTB-Regionen, darunter Ostbelgien, werden dabei vorgestellt.

Das Forum steht für eine Professionalisierung des Mountainbike-Tourismus. Es versteht sich als wesentliche Schnittstelle für die Akteure der Branche wie Touristiker und Gastgeber, Politik und Verwaltung, Forst und Naturparks, Hersteller und Händler, Produktentwickler und Trailbauer, aber auch Berater und Investoren.

mitt/fs - Illustrationsbild: BRF