Regio-Medien mit zusätzlichen Partnern

Das Unternehmen "Regio-Medien-AG" hat sich neu aufgestellt. Partner sind neben BRF Media und Radio Salü jetzt auch die Rheinische Post, der Zeitungsverlag Aachen und das Grenz-Echo.

Das Unternehmen „Regio-Medien-AG“ hat sich neu aufgestellt. Partner sind neben BRF Media und Radio Salü, die schon seit der Gründung 1998 dabei sind, jetzt auch die Rheinische Post, der Zeitungsverlag Aachen und das Grenz-Echo.

Regio-Medien vermarktet seit Ende 1998 100,5 das Hitradio. Fünf Jahre später kamen RTL Radio, Antenne AC und Fantasy Dance dazu.

Ab Oktober 2010 wird es einen Zusammenschluss von Antenne AC und Radio Aachen geben. Das neue Radio der StädteRegion Aachen trägt dann den Namen Grenzlandradio. Auch dieses neue Produkt wird dann von der Regio-Medien-AG vermarktet.

rs

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150