Jeckes Jubiläum: 2×11 Jahre Vegder Diddeldöppcher

Die St. Vither Diddeldöppcher werden in diesem Jahr 22 Jahre alt. Die Tanzgarde wurde 1995 von einer Gruppe von Freunden gegründet. Heute gehören die Diddeldöppcher zum festen Programm vieler Karnevalssitzungen im In- und Ausland.

St. Vither Tanzgruppe Diddeldöppcher

Für die St. Vither Tanzgruppe Diddeldöppcher ist es dieses Jahr eine ganz besondere Session. Sie feiern ein jeckes Jubiläum: Vor 22 Jahren wurden sie von einer Gruppe von Freunden gegründet. Und eine Gruppe von Freunden, das sind sie auch heute noch. Das jecke Jubiläum wollen sie in St. Vith gemeinsam mit ihren Fans feiern.

„Speziell zum 2×11-Jubiläum organisieren wir eine Gala-Sitzung am 28. Oktober 2017 in der Tennishalle in St. Vith. Der Vorverkauf hat am 1. Februar angefangen. Man braucht nur die Internetseite Diddeldöppcher.be aufzurufen – da hat man alle Informationen bezüglich des Abends und des Programms“, erklärt Präsident Alain Cremer.

„Das Programm setzt sich zusammen aus regionalen Künstlern, aus Martin Schopps als Redner, der im Kölner Karneval momentan der Top-Redner ist, und zum Finale die Domstürmer, die das Ende vom Abend gestalten werden“, so Cremer weiter.

Über den Werdegang der Vegder Diddeldöppcher spricht Präsident Alain Cremer im BRF-Interview.

ake/mg - Bild: Diddeldöppcher

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150