Fahrerflucht in Raeren-Pützhag: Polizei ermittelt

Ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht hat sich in Raeren-Pützhag zugetragen. Dort kommt einem 50 Jahre alten Pkw-Fahrer in einer Rechtskurve ein weißer Lieferwagen entgegen. Der Transporter schneidet die Kurve.

Beide Fahrzeuge halten an, und es kommt zu einem kurzen Blickwechsel zwischen den Fahrern. Anschließend gibt der LKW-Fahrer Gas und berührt mit seiner hinteren linken Seite den hinteren linken Kotflügel sowie die Stoßstange des PKW.

Der Fahrer des Lieferwagen muss die Berührung bemerkt haben, sucht jedoch das Weite. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

mitt/rs