Daniel Keutgen als Zonenchef der Zonenleitung Weser-Göhl vereidigt

In Anwesenheit der Bürgermeister des Eupener Landes ist Daniel Keutgen am Mittwochnachmittag in Eupen offiziell in sein Amt als Chef der Polizeizone Weser-Göhl eingesetzt worden.

Der 49-jährige hohe Polizeioffizier wurde am Sitz der Zonenleitung vereidigt. Keutgen, tritt die Nachfolge des langjährigen Zonenchefs Harald Schlenter an, der in den Ruhestand ging.

Der gebürtige Ketteniser Daniel Keutgen stand zuvor 15 Jahre lang an der Spitze der Polizeizone Eifel.

rkr - Bilder: Larissa Jochims/BRF

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150