Landesmedienanstalt NRW nimmt Facebook und Google unter Lupe

Die Landesmedienanstalt (LfM) NRW wird die Rolle von Internetplattformen wie Facebook und Google unter die Lupe nehmen.

Facebook

Die Einhaltung der Grundwerte werde im Internet nicht automatisch gesichert, sagte Prof. Werner Schwaderlapp, Vorsitzender der LfM-Medienkommission, in Düsseldorf bei der Amtseinführung des neuen LfM-Direktors Tobias Schmid. Dieser war zuletzt bei der Mediengruppe RTL Deutschland für Medienpolitik zuständig.

dpa/rkr - Illustrationsbild: Maxime Anciaux/BELGA

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150