Aachen: Polizei sucht nach Bankräuber

Die Aachener Kriminalpolizei fahndet derzeit nach einem Mann, der mit falschen Überweisungen mehrere Kunden der Postbank aus Aachen und Würselen betrogen hat.

Abhebebetrug in Eynatten

Das Geld – insgesamt über 20.000 Euro – wurde an Automaten in Bonn, dem Rhein-Sieg-Kreis und in Eynatten abgehoben.

Der unbekannte Täter wird nun mit Fahndungsbildern gesucht, die an den Geldautomaten aufgenommen wurden.

az/rkr - Bild: Polizei Aachen

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150