Neujahrskonzert der Stadt Eupen am 8. Januar

Auch wenn es noch eine Weile hin ist bis Weihnachten und erst recht bis zum Beginn des Neuen Jahres, so wirft eine kulturelle Veranstaltung in Eupen schon ihre Schatten voraus: Das Neujahrskonzert, das Anfang Januar auf Einladung der Stadt Eupen in der Festhalle Kettenis stattfindet.

Eupener Neujahrskonzert wieder mit Tanzbegleitung

Eupener Neujahrskonzert von Januar 2016

Am 8. Januar steigt in der Ketteniser Festhalle das traditionelle Eupener Neujahrskonzert – bereits zum neunten Mal. Die Veranstaltung steht diesmal ganz im Zeichen der Melodien von Johann Strauss. Es soll ein Wiener Abend werden: mit dem „Orchestre Mosan“, zwei bemerkenswerten Solisten und dem Eupener Knabenchor, der sein 25. Jubiläum feiert.

„Wir sind immer wieder bemüht, etwas ganz Neues zu machen“, sagt Jockel Kremer, der Kulturbeauftragte der Stadt Eupen, „in diesem Jahr haben wir zwei attraktive Solisten und auch noch andere musikalische Überraschungen. Das Orchester ist allerdings schon das dritte Mal mit von der Partie, aber es ist ein richtiges Strauss-Orchester und der musikalische Botschafter der Provinz Lüttich.“

Karten für das Neujahrskonzert der Stadt Eupen gibt es ab Montag, dem 5. Dezember, in den bekannten Vorverkaufstellen.

rs/est - Archivbild: BRF