Polizeizone Weser-Göhl startet Bob-Jahresendkampagne

Am Freitag startet auch die Polizeizone Weser-Göhl die diesjährige Bob-Kampagne. Vom 25. November bis zum 30. Januar werden verstärkt Kontrollen in Sachen Alkohol- und Drogenkonsum durchgeführt.

Originelle Weihnachtsbaum-Deko: Bob-Anhänger

Bild: Polizeizone Weser-Göhl

Die traditionelle Jahresendkampagne läuft landesweit. Dabei legen die Beamten den Fokus auf die Weihnachtstage und die Silvesternacht. Allerdings soll auch bei Karnevalsveranstaltungen verstärkt kontrolliert werden.

Die Polizeizone Weser-Göhl kündigt für Dezember außerdem eine große grenzüberschreitende Kontrolle mit Deutschland und den Niederlanden an. Am Wochenende vom 13. bis zum 15. Januar findet die landesweite Aktion „Ein Wochenende ohne Alkohol“ statt.

mitt/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150