Wahlen 2010: Kammer – Deutschsprachige Gemeinschaft

Bei der Kammerwahl sind die Liberalen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft als stärkste Kraft hervorgegangen. Die MR/PFF kam auf einen Stimmenanteil von 24,5 Prozent.

Wahlbüro Manderfeld: Alles läuft nach Plan

Wahlbüro Manderfeld: Alles läuft nach Plan

Bei der Kammerwahl sind die Liberalen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft als stärkste Kraft hervorgegangen. Die MR/PFF kommt auf einen Stimmenanteil von 24,5 Prozent, auch wenn sie knapp drei Prozent (im Vergleich zu 2007) einbüßt.

Zweitstärkste Formation sind die Sozialisten mit gut 21 Prozent. Sie legen knapp drei Prozent zu. Die Zentrumshumanisten sind nur noch drittstärkste Kraft mit knapp 20,5 Prozent. Sie büßen 8,5 Prozent ein.

Die Grünen von Ecolo kommen auf knapp 18,5 Prozent. Sie legen über vier Prozent zu. Vivant erhält einen Stimmenanteil von 9,4 Prozent. Das Plus liegt bei 6,6 Prozent.

Kammerwahl 2010 in der DGKammer: Ergebnisse der DG im Vergleich zur PDG-Wahl 2009

Kammerwahl 2010: DG

2007 in % 2010 in % Diff. in %
CDH 10.676 28,98% 7.125 20,47% -3551 -8,51%
MR 10.128 27,50% 8.539 24,53% -1589 -2,97%
PS 6.722 18,25% 7.370 21,17% +648 +2,92%
Ecolo 5.249 14,25% 6.416 18,43% +1167 +4,18%
FN 1.926 5,23% 0 0,00% -1926 -5,23%
Vivant 1.031 2,80% 3.276 9,41% +2245 +6,61%
Andere 1.103 2,99% 2.082 5,98% +979 +2,99%

Wahlbeteiligung

2007 2010 Diff.
Kammer Senat Kammer Senat Kammer Senat
Weißwähler 11,38% 16,84% 13,47% 18,48% +2,09% +1,64%
Nichtwähler 11,70% 11,70% 15,99% 15,99% +4,29% +4,29%

Vergleich zur PDG Wahl 2009 in absoluten Zahlen

2009 2010 Diff.
Wahlberechtigt 47.446 47.883 +437
abgegeben 42.279 40.228 -2051
weiß 4.817 5.420 +603
gültig 37.462 34.808 -2654
CDH / CSP 10.122 7.125 -2997
MR / PFF 6.562 8.539 +1977
PS / SP 7.231 7.370 +139
Ecolo 4.310 6.416 +2106
Vivant 2.684 3.276 +592
ProDG 6.553 n.a. n.a.