Studentendemo in Aachen: nur wenige Teilnehmer

Die Organisatoren hatten mit bis zu 1.500 Teilnehmern gerechnet.

Studentendemo in Aachen

Studentendemo in Aachen

An der Demonstration für bessere Bildungschancen in Aachen haben sich nur um die hundert Studenten und Schüler beteiligt. Das meldet der WDR. Die Organisatoren hatten mit bis zu 1.500 Teilnehmern gerechnet.

Die Studenten fordern unter anderem die Abschaffung von Studiengebühren und bessere Lernbedingungen.

Gestern war es am Rande der Proteste zu vereinzelten Übergriffen rechtsradikaler Gruppierungen gekommen. Die Polizei ermittelt.

Studentenproteste in Aachen

wdr/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150