Dabei sein ist alles: Erster Eupener Ladies Run

262 Teilnehmerinnen sind am Sonntagvormittag zum ersten Eupener Ladies Run gestartet. Die Erlöse der Veranstaltung gehen an die CliniClowns Ostbelgien.

In Eupen hatten am Sonntag die Damen den Vortritt. Bei Zumba und bei prächtiger Stimmung wärmten sich die Teilnehmerinnen des ersten „Frauenlaufs“ auf, dann ging es auf einen Rundkurs durch die Stadt.

262 Teilnehmerinnen gleich zur Premiere – der erste Ladies Run war ein voller Erfolg für den Eupener Sportbund, erklärte Sportschöffe Werner Baumgarten. Trotz der Wettervorhersage sei die Veranstaltung gut besucht gewesen. Und im Endeffekt seien auch quasi alle Teilnehmer trocken ins Ziel gekommen. Demnach ist auch sicher, dass 2017 eine zweite Edition des Ladies Run folgt.

Die Erlöse der Veranstaltung gehen an die CliniClowns Ostbelgien. Die Mitglieder der ehrenamtlichen Vereinigung unterhalten alte und kranke Menschen in Krankenhäusern, Altenheimen und anderen sozialen Einrichtungen.

ake/sp/km - Bilder: Stephan Pesch/BRF