Geblendet: 72-Jähriger kippt mit Auto auf Seite

Ein 72-jährige Mann ist gestern in Eupen mit seinem PKW verunglückt. Dabei wurde er überraschenderweise nur leicht verletzt.

Beim Versuch in die Aachener Straße einzubiegen wurde der Mann von der Sonne geblendet. Daraufhin fuhr er auf einen geparkten PKW auf und kippte mit seinem Wagen auf die Seite, teilte die Polizeizone Weser-Göhl am Donnerstag mit.

mitt/mz