Leiche auf Rücksitz eines PKW in Eupen entdeckt

Passanten haben am Montagabend in Eupen eine Leiche auf dem Rücksitz eines PKW entdeckt. Das wurde am Mittwoch bekannt. Die Staatsanwaltschaft und die Polizeizone Weser-Göhl bestätigten dem BRF die Informationen.

Das Auto stand auf dem Parkplatz „Auf’m Hund“ an der Gospertstraße. Die Passanten verständigten die lokale Polizei. Laut Staatsanwältin Nathalie Corman handelte es sich bei dem Leichnam um einen Mann Ende 50.

Er sei eines natürlichen Todes gestorben. Über die genauen Umstände machte die Staatsanwaltschaft keine Angaben.

mitt/mz/cd