Kinepolis in Antwerpen geräumt

In Antwerpen ist am Samstag der Kinokomplex Kinepolis geräumt worden. Alle Besucher der Spätvorstellungen wurden gebeten, die Gebäude in Ruhe zu verlassen.

Grund sei ein technisches Problem. Die Räumung habe nichts mit der anhaltenden Terrorgefahr zu tun gehabt, hieß es von Seiten der Polizei. Zuvor am Abend war ein Feueralarm los gegangen. Dieser stellte sich als Fehlalarm heraus.

belga/dop

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150