Euthanasie in Belgien: mehr Fälle 2009 – mehr Fälle in Flandern

In Belgien steigt die Zahl der Euthanasiefälle weiter an. Im vergangenen Jahr meldete Mediziner 822 Anwendungen der Sterbehilfe.

In Belgien steigt die Zahl der Euthanasiefälle weiter an. Im vergangenen Jahr meldete Mediziner 822 Anwendungen der Sterbehilfe. 2008 waren es noch 704.

Eklatant ist der Unterschied zwischen Flandern und der Wallonie. Knapp 80 Prozent der Fälle von Euthanasie werden in Flandern praktiziert.

Rund die Hälfte der Sterbehilfen betreffen Personen über 60 Jahren.

Der vollständige Bericht der Euthanasiekommission wird dem Parlament im Juni vorgelegt. In den vergangenen zwei Jahren musste die Kommission keinen einzigen Fall an die Justiz weiterleiten.

belga/okr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150