Der Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine hat vorerst keine Auswirkungen auf Belgien

Der Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine dürfte vorerst keine negativen Auswirkungen auf Gaskunden in Belgien mit sich bringen.

Das erklärte ein Sprecher des Marktführers Distrigaz gegenüber der RTBF. Der belgische Gasmarkt ist weitgehend unabhängig von russischen Importen.