Pädophilieskandal in der Kirche: Immer mehr Fälle werden angezeigt

Seit Bekanntwerden des Pädophilieskandals um den früheren Bischof von Brügge, Vangheluwe, ist die Zahl der Klagen über sexuellen Missbrauch durch Priester deutlich angestiegen.

Der Bischof von Brügge, Vangheluwe, 2002

Der Bischof von Brügge, Vangheluwe, im Jahr 2002

Seit Bekanntwerden des Pädophilieskandals um den früheren Bischof von Brügge, Vangheluwe, ist die Zahl der Klagen über sexuellen Missbrauch durch Priester deutlich angestiegen.

Mehrere Zeitungen berichten, dass bei der zuständigen Kommission in den letzten Tagen 30 bis 40 Klagen eingegangen sind. Dabei handelt es sich vor allem um Fälle, die bereits länger zurück liegen.

Der frühere Bischof Vangheluwe hatte am Freitag den sexuellen Missbrauch eines Jungen zugegeben. Er ist von seinem Amt zurückgetreten.

belga/vrt/est