ESC 2015: Loïc Nottet stellt „Rhythm inside“ vor

Für Belgien fährt der 18-jährige Loïc Nottet zum Eurovision Song Contest nach Österreich. Seinen Titel "Rhythm inside" stellte er am Dienstag im Wien-Haus in Brüssel vor.

Eurovision-Kandidat Loïc Nottet (Mitte) mit den RTBF-Moderatoren Maureen Louys und Jean-Louis Lahaye

Eurovision-Kandidat Loïc Nottet (Mitte) mit den RTBF-Moderatoren Maureen Louys und Jean-Louis Lahaye

Loïc Nottet, der für Belgien am Eurovisions-Songfestival teilnimmt, hat am Dienstag seinen Festivalbeitrag „Rhythm inside“ im Wien-Haus in Brüssel vorgestellt.

Der 18-jährige Sänger aus Courcelles im Hennegau muss in der ersten Runde gegen Konkurrenten aus 15 weiteren EU-Ländern antreten. Das Finale findet am 19. Mai in Wien statt.

belga/rkr/km - Bild: Benoit Doppagne/BELGA

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150