Explosion in Chemie-Betrieb in Wetteren fordert zwei Verletzte

Bei der Explosion in einem Chemie-Unternehmen in Wetteren sind in der Nacht zwei Personen verletzt worden. Beide erlitten schwere Brandverletzungen.

In dem Betrieb werden Grundstoffe für die Pharma-Industrie hergestellt. Die Explosion entstand offenbar durch einen Fehler im Produktionsablauf. Es entstand großer Sachschaden.