Tragischer Tod bei Fußballspiel in Mons

Bei einem Fußball-Freundschaftspiel in Mons hat sich ein tragischer Zwischenfall ereignet.

Ein Spieler der Francs Borains brach während der Begegnung zusammen und starb. Alle Wiederbelebungsversuche waren vergeblich. Der 26jährige war bereits Ende 2004 wegen Herzproblemen auf dem Fußballfeld zusammengebrochen.