Offiziell: Premier Yves Leterme wechselt zu OECD

Der geschäftsführende Premierminister Yves Leterme ist am Freitagvormittag wie erwartet zum beigeordneten Generalsekretär bei der OECD ernannt worden. Bis Ende des Jahres wird Leterme von Brüssel zur Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in Europa nach Paris wechseln.

Der scheidende Premierminister Yves Leterme

Der scheidende Premierminister Yves Leterme

In seiner neuen Funktion soll Leterme zuständig sein für die Bereiche Sozialpolitik, Beschäftigung, Gesundheit sowie kleine und mittlere Unternehmen.

Der scheidende Premier hatte am Donnerstag mit Regierungsbildner Elio Di Rupo darüber beraten, wer den föderalen Staatshaushalt 2012 erstellen soll – die diensttuende Regierung oder die künftige.

Beide Politiker kamen überein, sich Freitag kommender Woche erneut zu treffen und dann die Aufgaben aufzuteilen. Vieles hängt davon ab, wie die weiteren Verhandlungen über eine Staatsreform laufen.

belga/est - Bild: Dirk Waem (belga)

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150