Mehr zusätzliche Krankenversicherungen abgeschlossen

Immer mehr Belgier schliessen eine Krankenzusatzversicherung ab. 7 Millionen Belgier verfügen neben der gesetzlichen Krankenversicherung über einen solchen zusätzlichen Versicherungsschutz im Krankheitsfall.

4,6 Millionen dieser Versicherungspolicen wurden bei privaten Versicherern abgeschlossen, 2,4 Millionen bei Krankenkassen. Seit 1999 sind die nationalen Ausgaben im Bereich der Gesundheitsfürsorge jährlich um 6,5% gestiegen. Dies gab heute der Verband der belgischen Krankenversicherer Assuralia bekannt.