Comeos: Aktion „Commerce éteint“ angelaufen

Der Einzelhandelsverband Comeos hat seine Mitglieder dazu aufgerufen, nachts die Schaufenster-Beleuchtung auszuschalten und tagsüber die Heizung in den Geschäften herunterzufahren.

Shopping (© Bildagentur PantherMedia / Milkosm)

© Milkosm/Panthermedia

Die Aktion „Commerce éteint“ ist in der vergangenen Nacht angelaufen. Damit sollen die Energiekosten um zehn Prozent gesenkt werden.

Laut Comeos stellt das den Einzelhandel vor die Herausforderung, die Kosten zu senken und weniger Energie zu verbrauchen, ohne an Attraktivität zu verlieren.

rtbf/sh