Banküberfälle bald ausgestorben?

Banküberfälle gehören in Belgien zu einer aussterbenden Verbrechensart: Im vergangenen Jahr wurde genau eine Bank ausgeraubt. 2008 wurden noch 100 Banken überfallen.

Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / welcomia (YAYMicro)

Illustrationsbild: © Welcomia/YAYMicro/Panthermedia

Der Hintergrund für diese Entwicklung ist, dass die Banken immer besser gesichert sind und immer weniger Bargeld lagern, so der Branchenverband Febelfin.

Auch Geldautomatensprengungen und Einbrüche in Bankfilialen gehen laut Febelfin zurück.

vrt/sh