Dedonder zu Besuch bei belgischen Soldaten in Rumänien

Verteidigungsministerin Ludivine Dedonder (PS) besucht am Dienstag belgische Soldaten in Rumänien. Die Soldaten waren nach Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine nach Rumänien entsandt worden - zur Verstärkung der Ostflanke der Nato.

Verteidigungsministerin Ludivine Dedonder (Archivbild: Benoit Doppagne/Belga)

Verteidigungsministerin Ludivine Dedonder (Archivbild: Benoit Doppagne/Belga)

Dedonder wird einer Militärübung beiwohnen. In Rumänien am Schwarzen Meer sind 300 belgische Soldaten im Einsatz. Sie stehen unter französischem Kommando.

Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz besucht am Dienstag deutsche Soldaten an der Nato-Ostflanke in Litauen.

belga/est