Brussels Airport Company geht nicht von Chaos-Sommer aus

Der Flughafen Brüssel rechnet mit einem hohen Passagieraufkommen während der Sommermonate, aber nicht mit chaotischen Zuständen.

Passagier-Schlange am Flughafen Zaventem

Bild: Nicolas Maeterlinck/Belga

Brussels Airport CEO Arnaud Feist sagte am Montag dazu, er gehe von 80 bis 85 Prozent des Passagieraufkommens von 2019 aus, dem letzten Jahr vor der Corona-Pandemie. Ab Ende Juni werden die Passagierzahlen deutlich ansteigen, so Feist.

Vor einigen Wochen war bekannt geworden, dass auf dem Flughafen 1.200 Stellen nicht besetzt sind. Das hatte die Sorge um ein Chaos auf dem Flughafen während der Hauptreisezeit im Sommer geweckt. Seitdem konnte die Hälfte der freien Stellen besetzt werden, meldet Feist.

belga/sh