Nationallotterie: 42 Gewinner sind Millionäre geworden

Die Belgier haben beim Lotto-Spielen noch nie so viel Geld gewonnen wie im letzten Jahr. Die Nationallotterie hat 896 Millionen Euro ausgeschüttet. Das ist ein neuer Rekord.

Nationallotterie (Illustrationsbild: Laurie Dieffembacq/Belga)

Illustrationsbild: Laurie Dieffembacq/Belga

Die Summe ist in unterschiedlichen Summen unter 103 Millionen Gewinnern aufgeteilt worden. 42 der Gewinner erhielten mehr als eine Million.

Der größten Gewinn im Jahr 2021 für einen Belgier gab es am 31. August bei Euromillions: mehr als 21 Millionen Euro.

Bei „Win for Life“ haben im letzten Jahr 23 Glückspilze die monatliche Auszahlung einer Summe bis an ihr Lebensende gewonnen.

belga/rtbf/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150