Nach Einschränkungen hofft Gesundheitsminister Vandenbroucke auf baldige Verbesserung der Corona-Lage

Gesundheitsminister Frank Vandenbroucke hofft, dass sich die Corona-Lage im Land jetzt rasch verbessert. Die Regierungen des Landes haben sich am Freitag auf neue Einschränkungen verständigt.

Allerdings will Vandenbroucke noch keine Entwarnung für Weihnachten geben. In der Coronakrise gehe es um ein Manövrieren auf Sicht. Das sei für die, die sich auf Weihnachten freuten, zwar eine frustrierende Nachricht, aber auch eine ehrliche.

vrt/ok